Leerrohrsystem LRS

Zum Vorverlegen von Leerrohrtrassen bei Gebäuden ohne Keller

Leerrohrsystem
Schuck Leerrohrsystem
Schuck-Einbausituation
Schuck-Einbausituation so nicht
Schuck Leerrohrsystem LRS

Leerrohrsystem LRS Anwendungsbereich

Bei Gebäuden ohne Keller werden für Hausanschlüsse bisher häufig KG-Rohre verwendet. Im Bereich der Bodenplatte können dadurch aufgrund mangelnder Verbindung Schäden durch Undichtheiten entstehen. An dieser Schwachstelle setzt das Schuck Leerrohrsystem an:

Durch ein speziell beschichtetes Futterrohr kann nicht nur eine optimale Abdichtung zwischen Leerrohr und Bodenplatte, sondern auch zwischen der später einzubauenden Hauseinführung und dem Futterrohr sichergestellt werden. Ein fixer Bogen zum einfachen Einschieben der Hauseinführung sowie weiteres Zubehör runden das Komplettset ab.

  • Gebäude ohne Keller
  • Leerrohrsystem zum Aufstellen bevor die Bodenplatte gegossen wird
  • Für das spätere Einführen von Versorgungsleitungen
  • Normkonformer, sicherer und dichter Hausanschluss
  • Gas, Wasser, Strom, Telekommunikation
  • DN25 bis DN50 (Gas / Wasser)

Leerrohrsystem LRS Produktvorteile

  • Universelles Komplettsystem für Gebäude ohne Keller
  • Bauseitig flexibel erweiterbar
  • DVGW zertifiziertes Futterrohr
  • Klare Trennung der Funktionen, daher höchste Sicherheit
  • System für Nasseinbau mit Schuck Beto-Fix Plus
  • Verfügbar für Anschlüsse von DN25 bis DN50
  • Vorgegebener Biegeradius
  • Werkseitig verschweißtes und geprüftes Mantelschutzrohr an der Hauseinführung
  • Bildungsunabhängig sichere Montage

Leerrohrsystem LRS technische Details

  • Mineralisch beschichtetes Futterrohr für optimale Verbindung zur Bodenplatte
  • Futterrohr auch innen beschichtet
  • Für Nasseinbau einer flexiblen Hauseinführung
  • Vormontierte Membran im Futterrohr als Abflusssperre beim Vergießen
  • Mindestverfüllhöhe von 150 mm in der Bodenplatte ist immer sichergestellt
  • Starrer 90° Bogen zur diskussionslosen Einhaltung des Mindestbiegeradius
  • Teleskoperdspieß und Ausrichtdeckel mit Libelle zur optimalen Ausrichtung
  • Für Gebäude ohne Keller
  • Zum Vorverlegen einer Leerrohrtrasse
  • Einfaches System für ungeschultes Personal
  • Leerrohr muss in sich nicht gasdicht sein, daher bildungsunabhängig sichere Montage
  • Gasdichtes Mantelschutzrohr wird durch Hauseinführung sichergestellt
  • Geeignet für Gas, Wasser, Strom und Telekom

Zertifikate