Mehrsparte MSH

Mehrspartenhauseinführung für unterkellerte und nicht unterkellerte Gebäude

  • Hauseinführung für Gas, Wasser, Strom und Telekommunikation
  • Passende Spartendichtelemente im Set
  • Für Gebäude mit Keller:
    • Runde Ausführung
    • Einbau zweireihig oder dreireihig
    • Passende Aussenelemente zur Erfüllung DIN 18533
    • Passende Dichtelemente für Filigranwände
    • Passende Dämmscheibe zur Wiederherstellung der Aussendämmung
  • Für Gebäude ohne Keller:
    • Runde oder Reihen Ausführung
    • Rohbauteil zum Eingießen mit der Bodenplatte
    • Fertigbauteil als Einsatz zum abdichten der Leitungen
  • Einfache Handhabung
  • Saubere Lösung für alle Versorgungsleitungen aus einem System
  • Geeignet für den Nass- und Trockeneinbau
  • Geeignet für den Wand- und Fußbodeneinbau
  • Umfangreiches Baukastensystem
  • DVGW zugelassen
  • Gebäude mit Keller:
    • WU-Beton Beanspruchungsklasse 1, Beanspruchungsklasse 2
    • DIN 18533 W1.1-E, W1.2-E, W2.1-E (als Sonderausführung auch DIN 18533 W2.2-E)
    • Prüfbare Sicherheit durch eingebaute Dichtheitsprüfvorrichtung
    • zum Einbau in Kernbohrungen oder Futterrohre Ø: 199 – 203 mm
    • Frontplatte mit integrierter Wasserwaage
    • optische Montagesicherheit durch eingebaute Kontrollöffnungen
    • durchgängige Schutzrohrverbindung bis zu den Hauptversorgungsleitungen an der Grundstücksgrenze möglich
    • DVGW-geprüft VP601
    • gas- und wasserdicht bis 1 bar
  • Gebäude ohne Keller:
    • WU-Beton Beanspruchungsklasse 1, Beanspruchungsklasse 2
    • DIN 18533 W1.1-E Bodenfeuchte
    • Inklusive Aufstellvorrichtung
    • Variable Höhenanpassung an das Fertigfußbodenniveau
    • DVGW-geprüft VP601
    • Gas- und wasserdicht bis 1 bar