Isolierflansch SIF

Komplettes Isolierflanschenpaar für unterschiedliche Medien

Isolierflansch SIF Anwendungsbereich

  • Galvanische Trennung von Rohrleitungen
  • Definierte Abtrennung von kathodischem Korrosionsschutz
  • DIN und ANSI Flansche
  • Betriebstemperatur Gas: -10°C bis +200°C
  • Betriebsdruck PN 16 – PN40 / ANSI 300 – ANSI 600

Isolierflansch SIF Produktvorteile

  • Isolierdichtung DVGW zugelassen
  • Robuste Materialien
  • Anwendung bei vielen Medien möglich
  • Komplettset mit allem benötigten Material
  • Ex-Funkenstrecke und Anschlussbügelpaare optional erhältlich

Isolierflansch SIF technische Details

  •  SIF-G:
    • Betriebsmedium Erdgas, Lösch-, Heiz-, Industrie-, Abwasser und Mineralölfertigprodukte
    • Betriebstemperatur Gas: -10°C bis +50°C, Rest: -10°C bis +130°C
  • SIF-W:
    • Betriebsmedium Wasser
    • Betriebstemperatur +1°C bis +50°C
  • HL- / HK-SIF
    • Betriebsmedium Heißwasser, Dampf
    • Betriebstemperatur +1°C bis +200°C
  • Flansche nach DIN EN 1092-1 oder ANSI
  • Isolierdichtung DVGW zugelassen
  • Isolierscheiben aus Glasfilament
  • Schraubenisolierung Isolierrohr Mylar, Alternativen auf Anfrage
  • Schrauben von einem zugelassenen Hersteller nach AD W7

Zertifikate